1. Hauptnavigation
  2. Navigation der aktiven Seite
  3. Inhalt der Seite

Tourismus

Herzlich willkommen!

Wir laden Sie ein, in unser über 1000-jähriges Meißen, das von mittelalterlichem Stadtbild, edlem Porzellan und der Weinlandschaft des Elbtals geprägt ist. Die malerische Stadt an der Elbe beherbergt eine Fülle von Attraktionen, die zu den touristischen Höhepunkten des Landes gehören und ist zu jeder Jahreszeit ganz auf Gäste eingestellt. Exklusiv oder zweckmäßig; in Meißen stehen Ihnen Hotels, Pensionen, Ferienwohnungen in allen Kategorien zur Verfügung. Überzeugen Sie sich selbst!

Glühweinbummel

Romantischer Stadtbummel mit Glühwein

Im November und Dezember führt die Meißner Bürgerfrau jeden Samstag um 14:00 Uhr durch die romantischen Gassen der Altstadt. Sie erzählt Geschichten aus vergangener Zeit und lädt zum Abschluss über den Dächern der Stadt zu einem Glühwein ein.

Meissen

Meißen - Das Besondere entdecken

Ein Besuch der über 1000-jährigen Porzellan- und Weinstadt Meißen hält auch in der kühleren Jahreszeit unzählige Entdeckungen für Sie bereit. Unser Angebot für einen Kurzurlaub zeigt Ihnen Einige davon, und macht neugierig auf mehr.

Meißner Weihnacht

Meißner Weihnacht

Die Meißner Weihnacht mit ihrem einzigartigen Flair strahlt weit über unsere Region hinaus. Festlich geschmückte Geschäfte, Büdchen mit regionalen Spezialitäten und Köstlichkeiten laden zum Schlemmen, Genießen und Bummeln ein.

Eric Palitzsch

Ausstellung "Kinderspielzeug der DDR"

Vom 19. November 2014 bis 22. Februar 2015 lockt wieder eine besondere Ausstellung ins Stadtmuseum Meißen. Diesmal zu sehen: Spielzeug aus der Sammlung von Eric Palitzsch. 

Treffen der Meiß(ss/s)ner

Treffen der Meissner

Öffnungszeiten und Kontakt

Tourist-Information Meißen
Markt 3 | 01662 Meißen

Tel.: +49 (0) 3521 41940
Fax: +49 (0) 3521 419419
E-Mail: service@touristinfo-meissen.de

April bis Oktober:
Montag bis Freitag: 10 bis 18 Uhr
Samstag/ Sonntag/ Feiertage: 10 bis 16 Uhr

November bis März:
Montag bis Freitag: 10 bis 17 Uhr
Samstag: 10 bis 15 Uhr (außer Januar)